Ampere

Umfangreiche Installation der Lüftungstechnik im Zuge des Umbaus eines ehemaligen Umspannwerks in Berlin.

Das ehemalige Umspannwerk Ampere wurde von dem deutschen Architekten Hans Heinrich Müller entworfen, 1926 eingeweiht und bis in die Neunziger als Umspannwerk genutzt. Der 12.500 m² große Gebäudekomplex besteht aus fünf Bauteilen, die mit Brücken verbunden sind und befindet sich im Stadtteil Prenzlauer Berg. 

Leistung

Lieferung und Montage der Lüftungstechnik

Daten

2019 bis 2020
9000 m² Bürofläche

Volumen

400.000 €

Haben Sie ein ähnliches Projekt?
Sprechen Sie uns an.
Jetzt anfragen

Referenzen

mehr Details

LU64

Planung // Lüftung
mehr Details

DB CONTAINER

Planung // Lüftung
mehr Details

Markt

Planung // Lüftung
mehr Details

ZEHN-VIER-ZWEI

Umsetzung // Planung
mehr Details

Seestern

Planung // Lüftung
mehr Details

Hotel Herford

Planung // Lüftung
mehr Details

Ruby Hotel

Planung // Lüftung
mehr Details

Magnusstraße

Planung // Lüftung
mehr Details

Karstadt Service Center

Planung // Lüftung
mehr Details

Ampere

Planung // Lüftung
mehr Details

Neumarkt Galerie

Planung // Lüftung
mehr Details

Carlswerk

Planung // Lüftung
mehr Details

IKEA

Planung // Lüftung
mehr Details

Discounter & Logistik

Planung // Lüftung