KÖ BOGEN II

Carpinus betulus, besser bekannt als die gemeine Hainbuche, begrünt mit 30.000 Pflanzen über 8 km die Nord- und Westfassade, sowie das Dach des Büro- und Geschäftshaus in der Düsseldorfer Innenstadt. Damit gilt der KÖ-Bogen II mit seiner zukunftsweisenden Architektur als das Gebäude mit Europas größter Grünfassade.

Mit einer Bruttogrundfläche von gut 41.000 m² beherbergt das 600 Millionen Euro Investorenprojekt neben Ladenflächen von 5.500 m² und 24.000 m² Büroflächen zudem 450 Tiefgaragen-Stellplätze. In Kooperation mit der Berns Gruppe liefern und montieren wir die moderne und nachhaltige Lüftungstechnik für mehrere Etagen des Gebäudekomplexes.

Leistung

Lüftungstechnik

Daten

Mitte 2021
bis
Anfang 2022

Volumen

Lüftungstechnik
XXX €

Haben Sie ein ähnliches Projekt?
Sprechen Sie uns an.
Jetzt anfragen

Referenzen

mehr Details

RUBY HOTEL

Planung // Lüftung
mehr Details

KÖ BOGEN II

Lüftung
mehr Details

FEUERWEHR

Planung // Lüftung
mehr Details

WALLARKADEN

Umsetzung // Lüftung
mehr Details

LU64

Planung // Lüftung
mehr Details

DB CONTAINER

Planung // Lüftung
mehr Details

Markt

Planung // Lüftung
mehr Details

ZEHN-VIER-ZWEI

Planung // Lüftung
mehr Details

Seestern

Planung // Lüftung
mehr Details

Hotel Herford

Planung // Lüftung
mehr Details

Magnusstraße

Planung // Lüftung
mehr Details

Karstadt Service Center

Planung // Lüftung
mehr Details

Ampere

Planung // Lüftung
mehr Details

Neumarkt Galerie

Planung // Lüftung
mehr Details

Carlswerk

Planung // Lüftung
mehr Details

IKEA

Planung // Lüftung
mehr Details

Discounter & Logistik

Planung // Lüftung